die Überreste des Detroit House of Corrections in Plymouth

die Überreste des Detroit House of Corrections in Plymouth

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, klicken Sie auf die Schaltflächen, um ihn mit Ihren Freunden zu teilen

 Detroit House of Corrections Plymouth

Als ich 5 Meilen in Plymouth Township hinunterfuhr, stieß ich auf diesen Komplex, der von Stacheldraht umgeben war, und ich wusste, dass dies kein typischer verlassener Motorplatz war. Ich hielt an und machte ein paar Fotos (ich habe einige vom Parkplatz bekommen, ich trete nicht ein) und dann, als ich nach Hause kam, fand ich heraus, dass es das alte Detroit House of Corrections oder DeHoCo war. Interessanterweise wurde das Hauptgebäude vom berühmten Architekten Albert Kahn entworfen.

Das erste Detroit House of Correction wurde 1861 in der Nähe des Eastern Market in Detroit eröffnet. Im Jahr 1919 kaufte die Stadt Detroit etwa 1.000 Hektar in Plymouth Township, um ein neues Detroit House of Correction zu beherbergen. Eine Gefängnisfarm, in der Insassen in Zelten schlafen, wurde 1920 eröffnet, von denen eine Gruppe von Silos von der Farm noch auf einem Feld neben dem nicht mehr existierenden Gefängnis steht. Dehoco Plymouth Michigan
Gegen Ende der Prohibition 1930 wurde eine permanente Hochsicherheitseinrichtung fertiggestellt, ich stelle mir vor, dass es einige Bootlegger und Mitglieder der Purple Gang gab, die dort Schulden an die Gesellschaft in DeHoCo bezahlten. Es wurde schließlich in den 80er Jahren an das Michigan Department of Corrections verkauft und in Western Wayne Correctional Facility umbenannt und wurde zu einer Fraueneinrichtung. Das Gefängnis wurde im Dezember 2004 geschlossen. Viele Orte, die ich fotografiere, möchte ich gerettet sehen, aber in diesem Fall kann ich nicht sehen, wo dies für die Gemeinschaft von Nutzen wäre, es ist nicht wie eine Schule oder Kirche, an die die Menschen gute Erinnerungen haben. Ich bin froh, dass ich ein paar Fotos davon bekommen konnte, falls es bald weg ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.