Karen S. Evans

Karen S. Evans

Als CIO ist Frau Evans für die strategische Ausrichtung der Personalressourcen und -ressourcen der Abteilung für Informationstechnologie (IT), einschließlich Sicherheit, Infrastruktur und Bereitstellung, verantwortlich, um die Kernaufgaben und -aktivitäten des DHS zu unterstützen.

Frau Evans war zuvor als erste stellvertretende Sekretärin für Cybersicherheit, Energiesicherheit und Notfallmaßnahmen des US-Energieministeriums (DOE) tätig. Sie wurde am 28. August 2018 vereidigt und bot strategische Ausrichtung, Führung und Management, um aufkommende Bedrohungen anzugehen und gleichzeitig die Sicherheit der Energieinfrastruktur zu verbessern und die nationale Sicherheitsmission des DOE zu unterstützen.

Vor ihrer Ernennung zur Assistant Secretary bei DOE war Frau Evans Nationaldirektorin der U.S. Cyber Challenge, einer öffentlich-privaten Partnerschaft, die sich auf den Aufbau von Cyber-Arbeitskräften konzentriert. Sie war Mitglied der Trump Transition and Landing Teams, um die Management-Agenda für regierungsweite Technologieinitiativen zu entwickeln.

Frau. Evans diente als Administrator für das Office of Electronic Government and Information Technology im Office of Management and Budget (OMB) während der George W. Bush-Administration. Bei OMB beaufsichtigte sie jährliche IT-Mittel in Höhe von fast 71 Milliarden US-Dollar, einschließlich der Implementierung in der gesamten Bundesregierung. Zuvor war sie CIO für DOE und auf Direktorenebene sowohl beim US-Justizministerium als auch bei der Farmers Home Administration.

Frau. Evans hat einen Master of Business Administration, ein Master of Arts Public History Certificate und einen Bachelor of Arts in Chemie von der West Virginia University.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.