Warum PE-Noten nicht zählen sollten

Warum PE-Noten nicht zählen sollten

Am Ende des Semesters brauchen Sie jede mögliche Aufgabe. Eine Aufgabe könnte das Blatt für Ihren GPA wenden. Aber manchmal gibt es Klassen, in denen man einfach nicht besser werden kann, wie P.E. Sie müssen den Build und die physischen Qualitäten haben, um in der Klasse zu glänzen. Es gibt kein Buch, das Sie einfach lange laufen lässt. Math hat eine Vielzahl von Büchern, die Ihnen beibringen, wie man berechnet. Das Lesen bietet eine Auswahl an Büchern, in denen Sie lernen, wie Sie die Struktur einer Geschichte analysieren. Aber P.E? Nichts kann dir da wirklich helfen. In meiner Schule laufen wir jede Woche die Meile herum, und es gibt Kinder, die nicht den physischen Körperbau haben (dünne, vielleicht lange Beine), um zu laufen. Sie können wirklich schlau sein, aber PE kann ihre Chance blockieren, die 4.0 GPA zu bekommen, die jeder will.

Erstens ist es nicht gerade pädagogisch, obwohl es Sportunterricht genannt wird. Sicher, es bringt den Schülern bei, wie man bestimmte Sportarten ausübt, aber das wird Ihnen als Erwachsener nicht gerade helfen, wo Sie wenig Zeit haben, wenn Sie einen Job bekommen. Ich sage nicht, dass wir es loswerden sollten. Tatsächlich gibt es mehrere Studien, die zeigen, dass körperliche Aktivität die Effizienz in vielen Fächern verbessern kann. Was ich sage ist, dass es von der Beeinflussung des GPA befreit sein sollte. Die Schule sollte so gestaltet sein, dass jeder eine gute Chance hat, erfolgreich zu sein, aber mit PE gibt es bestimmte Kinder, die in allem, was wissenschaftlich ist, wirklich talentiert sind, aber vielleicht ein wenig auf der schweren Seite sind. Und wenn Sie übergewichtig sind, denken Sie wirklich, dass Sie eine anständige Punktzahl in einem Thema bekommen können, das eine Person braucht, um stark zu sein, oder zumindest in guter körperlicher Verfassung. Ich habe viele Punkte gesehen, in denen darüber gesprochen wurde, wie P.E wird nach Teilnahme und Auskleiden bewertet, aber das ist in meiner Schule nicht der Fall, und da meine Schule den Standards unseres Distrikts folgt, Andere Schulen folgen demselben Bewertungssystem. Zehn bis fünfzehn Prozent unserer Note basieren auf Meilenzeiten. Unsere Meilenzeiten sind wie folgt gestaffelt: Sechs bis sieben Meilen sind ein A. Sieben bis neun Minuten sind ein B. Neun bis elf Minuten sind ein B minus. Alles hinter elf ist unter einem B minus. Es ist wirklich schwer, mindestens ein B zu bekommen, wenn Sie nicht in bester körperlicher Verfassung sind. Viele engagierte Studenten, die nicht fit sind, können die Barriere von PE nicht überwinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.