Was ist eine Verkaufsdemo?

Was ist eine Verkaufsdemo?

Wenn mehrere Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen arbeiten, kann sich die Koordination ihrer Arbeit als Herausforderung erweisen. Wie stellen Sie sicher, dass Ihr Vertriebsteam mit Ihren Ingenieuren über Produktmerkmale und Verbesserungen kommunizieren kann? Wie fokussieren Sie Ihre Projekte auf die Bedürfnisse der Verbraucher und generieren effektiv Conversions?

Um den Umsatz zu steigern, ist die Verkaufsdemo eine äußerst erfolgreiche Taktik. Sie haben wahrscheinlich das berühmte Sprichwort gehört: „Zeigen Sie, erzählen Sie nicht.“

In ähnlicher Weise ist die Live-Demonstration Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung eine der besten Möglichkeiten, einen potenziellen Kunden zu beeindrucken.

Aber bevor wir Verkaufsdemos besprechen, müssen wir über das Gesamtziel eines Unternehmens sprechen.

Was ist Revenue Operations?

Unternehmen wenden sich an Revenue Operations (RevOps), um zu steuern, wie sie Umsatz und Gewinn steigern. Das heißt, alle Anstrengungen in Bezug auf Marketing und Verbrauchererfahrung müssen zusammenarbeiten, um Unternehmensprozesse zu optimieren und konsistente Einnahmen zu erzielen.

Erfolgreiche Organisationen nähern sich RevOps aus mehreren Vektoren:

  • Revenue Operations Training für Mitarbeiter und Geschäftspartner, damit alle an Bord die gleichen Umsatzziele verfolgen.
  • Gemeinsame Datenbanken, damit alle Mitarbeiter in Bezug auf Geschäftsaktivitäten und Daten auf derselben Seite sind.
  • Prozessoptimierung und Zusammenarbeit zur Verbesserung der betrieblichen Effizienz, unabhängig davon, ob es sich um Prognoseanrufe oder Verkaufstreffen handelt.

Erwägen Sie, in RevOps zu investieren, wenn Ihr Unternehmen die gewünschten finanziellen Ziele nicht erreicht oder wenn Sie der Meinung sind, dass unorganisierte Daten und inkonsistente Prioritäten interne Argumente in Ihrem Unternehmen verursachen.

Ihr Leitfaden für den Softwareverkauf von zu Hause aus

Wie binden Verkaufsdemos in RevOps ein?

Wie bereits erwähnt, zeigt eine Verkaufsdemo einem potenziellen Käufer, wie ein Produkt funktioniert, um den Verkauf voranzutreiben. Es unterscheidet sich von einer Produktdemo, die einem Kunden hilft, den Artikel nach Abschluss des Verkaufs zu verwenden. Was sind die Best Practices für Verkaufsdemos?

Um eine erfolgreiche Verkaufsdemo zu veranstalten, muss das Unternehmen RevOps verwenden, um diese wichtigen Fragen zu beantworten:

  • Wer ist unsere Zielgruppe? Und wie optimieren wir die Präsentation auf ihre Vorlieben und Situation? In B2B-Szenarien (in denen ein Unternehmen an ein anderes Unternehmen verkauft) ist diese Frage kompliziert zu beantworten, da Sie das Produkt wahrscheinlich einem Sitzungssaal von Kunden zeigen.
  • Was bietet unser Produkt oder unsere Dienstleistung, um die Schmerzpunkte des Verbrauchers anzugehen? In dieser Phase muss das RevOps-Team die Funktionen hervorheben und aus der Perspektive des potenziellen Käufers effektiv demonstrieren. Zu wissen, welche Teile des Produkts für den Kunden am relevantesten sind, trägt wesentlich dazu bei.
  • Wie können wir unsere Demo wirkungsvoller gestalten? Angenommen, Sie verkaufen eine Software-Suite. Was ist der beste Weg, um seine Nützlichkeit zu demonstrieren? Lassen Sie die Kunden es selbst ausprobieren! Diese interaktive Verkaufsdemo ist eine der effektivsten Strategien, um Conversions zu erzielen, da praktische Erfahrungen einprägsamer sind, als nur einen Vortrag über das Produkt zu hören.

Der Aufbau einer effektiven Verkaufsdemo erfordert die Datenerfassung, Teamzusammenarbeit und Marktforschung, die Revenue Operations ermöglicht. Stellen Sie sicher, dass die RevOps-Teams und Verkaufsdemos Ihres Unternehmens Hand in Hand gehen.

Vorgehensweise bei Revops und Vertriebsentwicklung

Die Durchführung eines Revenue Operations-Schulungsprogramms sollte Ihre oberste Priorität sein, wenn Sie eine RevOps-Lösung für die finanziellen Probleme Ihres Unternehmens entwickeln. Sie müssen überlegen, in welchen Bereichen Ihr Unternehmen sinnvolle Änderungen vornehmen kann, um die Kern-KPIs zu verbessern.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Produkte und Dienstleistungen mehr Anerkennung und Umsatz verdienen, als die aktuellen Zahlen vermuten lassen, könnte RevOps Training, insbesondere Sales Demo Development, die Antwort sein.

Cloud-basierte virtuelle Umgebungen sind eine ideale Lösung für die Optimierung Ihrer virtuellen Schulungen, Verkaufsdemos, Proof-of-Concepts und Sandbox-Umgebungen. Heutige Unternehmen nutzen sie, um ihr Publikum zu fesseln, umsetzbare Verkaufsdaten zu sammeln, den Konvertierungsprozess zu beschleunigen und das Kundenerlebnis von oben nach unten zu perfektionieren.

Zurück zum Glossar Virtual IT Labs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.